Impressum:
Webdesign:

Alejandro León Pellegrin
Hoyerswerdaer Str. 34
01099 Dresden
Tel: 0351/8049864
Mobil: 0170/5279640
alejandro.leon@gmx
www.caminho.de

Ximena León Pellegrin
Laubegaster Ufer 28
01279 Dresden
Tel: 01577/6810668
xime@bigfoot.com
www.flussaufwaerts.de

 

Fotos: DOBEK, Alexander Tscherkow, Ximena León Pellegrin, Wieland Macht, Kirsten Mann


Inhalt

Der Betreiber übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen.

Haftungsansprüche gegen den Betreiber, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Betreibers kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Der Betreiber behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder den gesamten Inhalt ohne gesonderte Ankündigung zu ändern, ergänzen, löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Der Betreiber ist für Inhalte auf unmittelbar verlinkten Sites nur dann verantwortlich, sofern der Betreiber sich den Inhalt dieser Sites ausdrücklich zu eigen macht. Für Inhalte unmittelbar verlinkter Sites haftet der Betreiber nur dann, wenn der Betreiber von diesen Inhalten positive Kenntnis hat und es dem Betreiber technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Für darüber hinausgehende Inhalte auf weiteren Sites und insbesondere Schäden, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde. Jegliche Haftung des Betreibers entfällt in diesem Fall.

Urheberrecht

Alle Rechte vorbehalten.

Das Copyright für veröffentlichte, vom Betreiber selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Nachdruck, Vervielfältigung oder Verwendung dieser Texte und/oder Grafiken in anderen elektronischen Medien (CD-ROM, DVD etc.) oder gedruckten Publikationen sind nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung des Betreibers erlaubt. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen des Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokuments in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Erstellt im Mai 2007. Letzte Aktualisierung: Februar 2012.